Abies nigra – Amerikanische Schwarzfichte

Abies Nigra – Amerikanische Schwarzfichte ¬† Hauptanwendungsbereiche Darmentz√ľndungGastritisVerstopfung Abies nigra wird alshom√∂opathisches Mittel verwendet bei Verstopfung, Darmentz√ľndung und…

Startseite ¬Ľ Abies nigra – Amerikanische Schwarzfichte

Abies Nigra – Amerikanische Schwarzfichte

 

Hauptanwendungsbereiche

Darmentz√ľndung
Gastritis
Verstopfung

Abies nigra wird alshom√∂opathisches Mittel verwendet bei Verstopfung, Darmentz√ľndung und Gastritis.
Abies nigra ist ein Mittel, das in der Hom√∂opathie eher weniger oft verwendet wird. Die umgangssprachliche Bezeichnung f√ľr Abies nigra ist „Amerikanische Schwarzfichte“. Abies nigra wird h√§ufig in den Potenzen D2 bis D6 verwendet und bei einem Gef√ľhl im Magen, das an „schwer verdauliche Eier“ erinnert.¬†

Typ

 

K√ľrzel

 

Weitere Bezeichnung

Amerikanische Schwarzfichte

Substanz

 Getrocknetes Harz

Meist verwendete Potenz

 D2 РD6

Verschreibungspflicht

 

Erscheinung

 

Haupt-Anwendungsbereiche

Darmentz√ľndung
Gastritis
Verstopfung

Anwendungsbereiche

 

  • Appetitlosigkeit
  • Bl√§hungen
  • Darmkoliken
  • Dyspepsie
  • Heisshunger
  • Hyperacidit√§t
  • Hypoglyk√§mie
  • Meteorismus
  • Obstipation
  • Sodbrennen
  • Unterzuckerung
  • √úbers√§urung

Leitsymptome

  • Beschwerden nach Tabakgebrauch
  • Heisshunger nachmittags
  • Appetitlosigkeit morgens
  • Gef√ľhl wie hartgekochte Eier im Magen

 

Letzte Bearbeitung am Sonntag, 26. März 2023 Р11:20 Uhr von Alex, Webmaster von homöopathie.rocks.

√Ąhnliche Beitr√§ge