Anacardium – Elefantenlausbaum

Anacardium – Elefantenlausbaum anderer Name: Malakkanuss ¬† Aufsto√üen Erbrechen Verstopfung ¬† Anacardium wird als hom√∂opathisches Mittel haupt√§chlich bei…

Startseite ¬Ľ Anacardium – Elefantenlausbaum

Anacardium – Elefantenlausbaum anderer Name: Malakkanuss

 

Aufstoßen

Erbrechen

Verstopfung

 

Anacardium wird als hom√∂opathisches Mittel haupt√§chlich bei Aufsto√üen, Erbrechen und Verstopfung angewendet. Das Mittel wird hergestellt aus den Fr√ľchten des tropischen Elefantenlausbaumes, der Malakkanuss.

Anacardium wird meist in den Potenzen D3-D6 verwendet und typische Symptome f√ľr die Anwendung von Anacardium sind eine entz√ľndlich gereizte Haut und ein „Pflockgef√ľhl“ in den K√∂rper√∂ffnungen. Typisch sind auch Beschwerden, die sich durch essen bessern, sowie eine Reizbarkeit und √úbellaunigkeit.

Typ

 

K√ľrzel

 Anac.

Weitere Bezeichnung

Elefantenlausbaum, Malakkanuss

Substanz

Fr√ľchte

Meist verwendete Potenz

 D3 bis D6

Verschreibungspflicht

 

Erscheinung

 reizbar
 schimpft

Haupt-Anwendungsbereiche

Aufstoßen

Erbrechen

Verstopfung

Anwendungsbereiche

  • Akne
  • Appetitlosigkeit
  • Dyspepsie
  • Ekzeme
  • Ged√§chtnisschw√§che
  • Hautausschlag
  • Hypochondrie
  • Hysterie
  • Juckreiz
  • Konzentrationsschw√§che
  • Magengeschw√ľr
  • Obstipation
  • Pickel
  • Pr√ľfungsangst
  • Reizbarkeit
  • Sodbrennen
  • Ulcus duodeni
  • Vergesslichkeit
  • Verstopfung
  • Zw√∂lffingerdarmgeschw√ľr
  • √úbelkeit

Leitsymptome

  • Gef√ľhl des Nie-fertig-seins nach Stuhlgang
  • Hungerschmerz
  • Pflockgef√ľhl im After
  • nerv√∂se Verstopfung

Verschlimmerung

 

Verbesserung

essen

Temperament

  • Minderwertigkeitskomplexe
  • flucht viel
  • gewaltt√§tig

Letzte Bearbeitung am Sonntag, 26. März 2023 Р11:27 Uhr von Alex, Webmaster von homöopathie.rocks.

√Ąhnliche Beitr√§ge