Allium Cepa – Rote Zwiebel

Allium Cepa – Rote Zwiebel ¬† Hauptanwendungsbereiche: Neuralgien Schmerzen Schnupfen ¬† Allium cepa, die uns allen bekannte rote…

Startseite ¬Ľ Allium Cepa – Rote Zwiebel

Allium Cepa – Rote Zwiebel

 

Hauptanwendungsbereiche:

Neuralgien

Schmerzen

Schnupfen

 

Allium cepa, die uns allen bekannte rote K√ľchenzwiebel, wird als hom√∂opathisches Mittel haupts√§chlich bei Schnupfen, Schmerzen und Neuralgien angewendet.

Allium cepa ist ein in der Homöopathie häufig eingesetztes Mittel, dies vor allem in den Potenzen D6 bis D12.

Typische Symptome f√ľr die Anwendung von Allium cepa sind geschwollene oder triefende Augen.

Typ

 Häufig

K√ľrzel

 Cepa

Weitere Bezeichnung

Rote Zwiebel

Substanz

Heilpflanze

Meist verwendete Potenz

 D6 bis D12

Verschreibungspflicht

 

Erscheinung

 geschwollene Augen

 Triefende Augen

Haupt-Anwendungsbereiche

Neuralgien

Schmerzen

Schnupfen

Anwendungsbereiche

  • Brennende Augen
  • Erk√§ltung
  • Geschwollene Augen
  • Halsschmerzen
  • Heiserkeit
  • Heuschnupfen
  • Kehlkopfentz√ľndung
  • Kopfschmerzen
  • Niesen
  • Ohrenschmerzen
  • Reizhusten
  • Tr√§nenfluss
  • Wunde Nase
  • Zahnschmerzen

Leitsymptome

 

Verschlimmerung

  • Feuchtkaltes Wetter
  • Nebel
  • Stickige R√§ume
  • Warme Umgebung

Verbesserung

  • Frischluft
  • K√ľhle Umgebung

Temperament

 

Letzte Bearbeitung am Sonntag, 26. März 2023 Р11:55 Uhr von Alex, Webmaster von homöopathie.rocks.

√Ąhnliche Beitr√§ge